Beim Klick auf den Namenszug öffnen sich Informationen zu Prof. Dr. Kautzsch. Beim Klick auf das Bild öffnet sich das Vorwort!

Prof. Dr. Emil Kautzsch

Textbibel

Psalm 148.

Aufruf zum Lobe Gottes an alle Kreaturen.

1 Rühmet Jah!
Rühmet Jahwe vom Himmel her,
rühmet ihn in den Himmelshöhen!
2 Rühmet ihn, alle seine Engel,
rühmet ihn, all' sein Heer!
3 Rühmet ihn, Sonne und Mond,
rühmet ihn, alle leuchtenden Sterne!
4 Rühmet ihn, ihr äußersten Himmel
und ihr Gewässer über dem Himmel!
5 Sie sollen den Namen Jahwes rühmen;
denn er gebot, da wurden sie geschaffen.
6 Er stellte sie hin für immer und ewig;
er gab ein Gesetz, das überschreiten sie nicht.

7 Rühmet Jahwe von der Erde her,
ihr Seeungeheuer und all' ihr Fluten.
8 Feuer und Hagel, Schnee und Rauch,
du Sturmwind, der sein Gebot ausrichtet,
9 ihr Berge und all' ihr Hügel,
ihr Fruchtbäume und all' ihr Cedern;
10 ihr wilden Tiere und alles Vieh,
du Gewürm und ihr beschwingten Vögel;
11 ihr Erdenkönige und all' ihr Völker,
ihr Fürsten und all' ihr Erdenrichter;
12 ihr Jünglinge und ihr Jungfrauen,
ihr Greise samt den Knaben:
13 Sie sollen den Namen Jahwes rühmen,
denn sein Name allein ist erhaben;
sein Glanz überragt Erde und Himmel.
14 Er verlieh seinem Volk ein hocherhobenes Horn;
darob erschalle Lobpreis bei allen seinen Frommen,
den Söhnen Israels, dem Volke, das ihm nahe ist!   Rühmet Jah!